Göhltaler

***NEWS***

Wir machen Urlaub und sind ab dem 1. September 2017 wieder für Sie da!

***NEWS***

Willkommen!

Der Göhltaler wird handwerklich traditionell im Kupferkessel auf offener Flamme produziert.

Während mindestens 6 Wochen werden die Laibe täglich gewendet und mit einer Salzlake geschmiert.

Die saftigen Wiesen unserer Grünland Region bilden die optimale Basis für die Weiderohmilch mit welcher der Göhltaler entsteht.

Der Göhltaler ist zu 100% ein Naturprodukt und somit frei von sämtlichen Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern oder ähnlichen Zusatzstoffen.

Der vielfältige Käse kann sowohl als Scheibenkäse, Raclettekäse, Fonduekäse oder Dessertkäse genossen werden.

Lassen Sie sich überraschen…